Erstes Airhockey Turnier im Jugendhaus

Seit kurzer Zeit gibt es jeden Monat einen Aktionssamstag, an diesem Tag bieten die Jugendpflegerinnen Tina und Belle eine besondere Aktion an.

Im Dezember 2020 war „Flaschen und Gläser sprayen“ angesagt und nun gab es das erste Airhockey Turnier im Jugendhaus.

Es können immer max. 6 Kinder und Jugendliche an der Aktion teilnehmen, daher ist eine vorherige Anmeldung nötig.

Beim Airhockey Turnier hatten 2 Mädchen und 4 Jungen im Alter von 9 bis 12 Jahren sehr viel Spaß. Es fielen viele Tore und oft wurde gejubelt. Die Verlierer nahmen es sportlich und setzten auf das nächste Spiel, in dem sie oft als Gewinner hervor gingen. 

Die höchste Toranzahl in einem Spiel betrug 22 Tore > ein Rekord!

Der Turniersieger konnte 52 Tore erzielen und nur 31 Gegentore nicht verhindern.

Nach einer Siegerehrung und einem tollen Samstag Nachmittag im Jugendhaus, freuen sich die Teilnehmer/innen bereits auf die nächste Aktion im Februar, da steht das Kreativangebot „Speckstein“ auf dem Programm.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.